Top Reiter Frühlingsaktion in Rheinbach

Als eines der besonderen Highlights der Equitana 2015, die ich gestern besucht habe, ist mir der Stand der renomierten Marke „Top Reiter“ aufgefallen. Dort trafen sich alle Islandpferdereiter zum lockeren Gesprächsaustausch, auf einen Sekt oder aber zum Einkauf. Irgendetwas zieht einen in den „magischen“ Bann von Koki Ólasons Geschäft. Für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel waren dort Sachen speziell für Islandpferde und deren Reiter zu erwerben. Top Reiter ist die größte Marke für Islandpferdezubehör, die es aktuell weltweit gibt, und die Produkte werden von mir persönlich seit mehr als 15 Jahren benutzt. Dies brachte mich auf folgende Idee, die ich auch direkt in die Tat umsetzte …

Der Plan: ich organisiere am 11.04.2015 ab 12:00 Uhr eine „Frühlingsaktion“ mit sämtlichen Top Reiter Artikeln (schicke Trensen, Gebisse speziell für Islandpferde, Zügel, Ballenboots in allen Gewichten (110-240g), Sättel und Sattelzubehör, Pferdedecken, Bekleidung für den Reiter & die Reiterin) auf meinem Hof! Gegen eine Unkostenbeitrag von 10,00 € pro Teilnehmer ist jeder – ob Klein oder Groß – sehr herzlich willkommen, nach Herzenslust und ganz in Ruhe in dem großen Sortiment zu stöbern, aus- und anzuprobieren, ausgiebig zu testen und letztendlich zu shoppen! Endlich kann die Reithose, mit der man schon lange im Internet geliebäugelt hat, vor Ort anprobiert werden oder die schicke Turniertrense getestet werden ob sie überhaupt passt! Beim eigenen Pferd kann für 25,00 € der aktuelle Sattel (Modell muss nicht von Top Reiter sein!) überprüft werden ob er richtig sitzt oder die Kammer zu eng ist, die Polsterung erneuert werden müsste, … Für Getränke und leibliches Wohl ist natürlich in ausreichendem Maße und für alle Geschmäcker gesorgt.

Ausserdem findet ein äußerst interessanter Diavortrag statt über „Farbvererbung„, der von Henriette Smit-Arriens gehalten wird. Sie ist Diplom-Agrarwissenschaftlerin, ehemalige Lehrerin der Biologie und Buchautorin. Seit 1995 beschäftigt sie sich intensiv mit der Farbvererbung speziell bei Islandpferden. Gerade im Hinblick auf die diesjährige Zuchtsaison ist dies eine sehr informative & lehrreiche Möglichkeit, sich mit einem absoluten Profi ganz in Ruhe über die genetische Farbvererbung beider Elterntiere zu unterhalten und diesbezüglich sämtliche noch offenen Fragen zu stellen!

Bitte schriftlich unter amaxrath@gmx.de anmelden, damit für genügend Verpflegung gesorgt werden kann! Gastboxen sind bei Bedarf vorhanden, bitte gesondert angeben!

Scroll to Top