Pferdenachwuchs

Nicht nur bei den Hunden tut sich so langsam etwas … auch die Pferde sorgen aktuell fleissig für Nachwuchs! Ganz nach dem Motto: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“ machte Sóti frá Kjartansstöðum gestern den Anfang mit der ersten angemeldeten Stute „Tilviljun„. Nach schweisstreibender gymnastizierender Arbeit auf dem Reitplatz erhielt er eine Belohnung der „besonderen Art“. Da ich einen sehr hengstlastigen Stall führe muss der „Damenbesuch“ sich nach kurzem Aufenthalt leider wieder von dem Herrn schnell „verabschieden“, sonst entsteht zuviel Unruhe unter den anderen Hengsten, die gerade nicht für einen Deckeinsatz genutzt werden. Meine eigenen Hengste sind die „Doppelarbeit“ im Sommer gewohnt und benehmen sich weiterhin vorbildlich unter dem Sattel. Schließlich ist gerade Turniersaison in der sie sich ebenfalls erfolgreich präsentieren sollen!

Nachtrag: Tilviljun ist am 13.07.2015 geschallt worden und ist tragend!

Scroll to Top