Mentales Training für Reiter: Schnuppernachmittag am 10.06.!

Letzte Woche bin ich endlich ein mir am Herzen liegendes Thema angegangen, was schon viel zu lange in der hintersten „Ecke“ gelegen hatte: das Mentale Training bei Noreen auszuprobieren. Durch grosse private Veränderungen in der Familie und aufgrund dessen einer völlig anderen Lebensaufgabe in den letzten Jahren war meine Reiterei und alles damit verbundene ziemlich in den Hintergrund geraten. Um den „Roten Faden“ wieder zu finden und der Bedeutung dieser Sache auf den Grund zu gehen hatte ich ein privates Coaching bei Noreen gebucht, die ich persönlich seit bereits vielen Jahren kenne und mit der ich bereits ein Mentales Trainingswochenende schon vor Monaten geplant habe. Letztendlich ist es mir auch wichtig, die Dinge vorher auszuprobieren und zu testen damit ich aus Erfahrung über das berichten kann, was ich hier anbiete!

Nachdem sie sich sehr viel Zeit für mich genommen hatte und eine einfühlsame und verständnisvolle Zuhörerin gewesen ist, mir auf den Zahn gefühlt hatte und genau die richtigen Fragen stellte, half sie mir mich wieder auf die wichtigen Dinge zu fokussieren und andere (unwichtige) Sachen und Personen einfach ausblenden zu können. Hilfreich war schon alleine ihre objektive Sichtweise die vielen Dingen die Wichtigkeit nahm, die diese bisher in meinem Leben hatten. Das wingwave®-Coaching war jedoch der ausschlaggebende Faktor da ich mich danach seelisch von schwerem Ballast befreit fühlte und mich Vieles einfach nicht mehr so beschäftigt hat. Man gewinnt eine „andere“ Perspektive und erhält emotional größeren Abstand zu der Vergangenheit, alten psychischen Verletzungen und negativen Geschehnissen. Nun bin ich sehr zuversichtlich, dass ich meinen „Roten Faden“ im Leben wiederfinden werde. Ich bin sehr froh diesen Schritt gegangen zu sein und fühle mich von ihr und ihren vielfältigen Arbeitsmethoden sehr gut unterstützt und bei ihr bestens aufgehoben. Danke Noreen, für dein große Unterstützung, deine Zeit und deine Hilfe, auf die ich jederzeit wieder zurückkommen werde sobald sich ein neues „Problem“ entwickelt hat, was ich nicht selbst lösen kann.

Um anderen Menschen die vielfältigen Möglichkeiten ihrer Coachingmethode zu erklären und eine – eventuell vorhandene – Hemmschwelle zu überwinden biete ich im Juni einen spannenden Schnuppernachmittag für jeden Interessierten an!

Seminarleiterin: Noreen Kläser-Eickenberg, Sport Mental Coach, NLP-Reit-Coach®, Hypnose Coach, wingwave® Coach, Pferdewirt Z/H, IPZV Trainer C

Das Coaching kann verschiedene Themen und Inhalte bearbeiten:

  • sportliche Entwicklung
  • Umgang mit starker Trainingsbelastung
  • Lampenfieber vor Turnieren
  • Atemtechniken
  • Support auf dem Turnier
  • Unsicherheit im Umgang mit dem Pferd
  • Leistungsabruf an Tag X
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sportmentalzyklus
  • Idealer Leistungszustand
  • Entspannung und Achtsamkeit
  • Zieldefinition und Zielvisualisierung
  • Routinen und Rituale
  • Stärken und Ressourcen
  • Affirmationen
  • der Umgang mit inneren und äußeren Störfaktoren
  • Ankertechniken
  • Strategien
  • Reframing
  • Future Pace
  • Ökocheck
  • Werte Arbeit

Die Methoden basieren auf systemischen Arbeitsformen und Formaten des NLP, sowie aus Methoden des Sport Mental Trainings, der Hypnose und dem wingwave® Coaching. Das Coaching Modell zielt darauf ab, Ziele zu definieren, Stärken zu stärken und Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren, positive Mentalhygiene zu praktizieren, Lösungen zu finden und neue Verhaltensweisen einzuüben. Auch in stressigen Situationen (Turnier, Prüfung, und / oder Lampenfieber, Angst vor dem nächsten Vortrag) kann man mehrere Methoden an die Hand geben, die es ihnen ermöglichen, sich selbst zu führen und zu lernen mit der Situation umzugehen, um die gewünschte Leistung am Tag X abzuliefern.

Der Schnupper-Termin ist für jedermann geeignet und für den 10. 06. 2022 ab 15:00 Uhr bei mir zu Hause geplant. Kosten: 35€/Person inkl. Getränke. Anmeldungen bitte per E-Mail an: amaxrath@gmx.de

Mentales Training

Scroll to Top