Beritt mit Jóhann Ragnarsson

Vom 21.-22.02.2019 kommt erstmalig der amtierende Vize-Landsmótsieger 2018 im A-Flokkur, Jóhann Ragnarsson, zu mir an den Stall. Dieser Lehrgang wird im Turnus von ca. 4 Wochen stattfinden um eine optimale Vorbereitung für die kommende Saison gewährleisten zu können. Natürlich erteilt Jóhann auch individuelle Einzelreitstunden auf Wunsch (anstatt speziellem FIZO-Training), so dass er jedem Teilnehmer gerecht wird. Er probiert gerne jedes Pferd persönlich aus um sich einen besseren Überblick zu verschaffen und noch gründlicher auf die Reiter-Pferd-Kombination einzugehen.

Kursinhalt:

  • Vorstellung des Pferdes durch den Besitzer
  • Ausprobieren des Pferdes durch Jóhann
  • Aufstellen üben
  • grobe Beurteilung des Exterieurs
  • realistische Einschätzung des Pferdematerials
  • Besprechung des Ist-Zustandes bzgl. Gang, Kondition, Muskulatur, Gesundheitszustand, Beschlag
  • Prioritätensetzung für die weiteren 4-6 Wochen (bis zum nächsten Lehrgang)
  • ausgiebige Besprechung des vorgestellten Pferdes und seinen Möglichkeiten
  • gemeinsames Abendessen am Donnerstagabend (nicht im Preis enthalten)

Preise:

  • 260,00€ für 4 Reiteinheiten (2 ganze Tage)
  • 220,00€ für 3 Reiteinheiten (1,5 Tage)

Datum:

  • nächster Termin für Beritt / FIZO-Vorbereitung: 14.-15. März 2019 (1,5 Tage) -> verbindliche Anmeldung nur bis zum 21.02.2019
  • übernächster Termin: Mitte April 2019

Infos zum Trainer:

Jóhann besitzt im Süden Islands das Gestüt „Pula“ und bildet seine Pferde selber aus. Er ist Hólar-Absolvent und arbeitet seit vielen Jahren mit den erfolgreichsten Züchtern des Landes zusammen, die seine zuverlässige und professionelle Arbeit sehr schätzen und mit seinen Erfolgen in Zucht & Sport äußerst zufrieden sind. Er trainiert für einige Spitzenreiter, die ihre Pferde noch auf Island stehen haben, die hochkarätigen Turnierpferde. Jóhann hat auf dem letztjährigen Landsmót in Reykjavík nicht nur erfolgreich im Sport teilgenommen sondern auch selbst ausgebildete Jungpferde hervorragend in der Zucht präsentiert und landete mit ihnen unter den besten 20. Er hat eine sehr angenehme, ruhige und professionelle Art mit jungen Pferden innerhalb kurzer Zeit sehr weit zu kommen. Ich lasse seit einiger Zeit alle meine Jungpferde auf Island von ihm ausbilden und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, deswegen habe ich ihn auch einigen deutschen Pferdebesitzern, u. a. Jana Köthe mit Fannar frá Kvistum, weiter empfohlen! Sie ist total begeistert von seiner Arbeit und trainiert regelmäßig in Deutschland und auf Island mit ihm.

Jóhann mit dem Hengst „Kardináli frá Kjartansstöðum“ auf dem Landsmót 2018 in der Kategorie „Zucht“. Kardináli erhielt 4x die Note 9,0 in den Reiteigenschaften und ist seit 1 Jahr im Besitz von Jóhann R. Skúlason., wurde jedoch von Jóhann Ragnars trainiert.

-> ©Alexa Maxrath Islandpferde von Pesch

Scroll to Top